Münzdaten:
Bezeichnung Anlagemünze
Edelmetall Gold
Land Deutschland
Nennwert 100 EUR
Legierung 999er Gold
Durchmesser 28,00 mm
Kursentwicklung Goldchart
zurück zur Übersicht

Im Jahr 2004 gab die deutsche Bundesbank im Rahmen einer Entscheidung der deutschen Regierung zu Gedenkmünzen für besondere deutsche Kulturstätten die 100 Euro Goldmünze Bamberg heraus. Bamberg verdiente sich eine eigene Münze aus Feingold, da das historische Zentrum dieser deutschen Stadt bereits 1993 von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Hintergrund der Serie von Münzen aus 24 Karat Gold des höchsten Standards, die seit 2001 in fünf verschiedenen Städten Deutschlands geprägt werden, war die letzte Prägung der Deutschen Mark im Jahr 2001 aus Gold und die Einführung des Euro. Die 100 Euro Münze Bamberg bildet die zweite Münze aus 999/1000 Feingold im Rahmen der Gedenkserie zu deutschen Städten.

Technische Daten der 100 Euro Bamberg-Münze aus Gold!

Die 100 Euro Goldmünze Bamberg wurde aus exakt einer halben Unze reinen Goldes hergestellt, was bedeutet, dass ihr Gewicht genau 15,55 Gramm beträgt und die 100 Euro Goldmünze Bamberg aus genau 99,90% Feingold besteht. Was die Größe der 100 Euro Goldmünze Bamberg anbelangt, ist ihr Durchmesser 28mm und ihre Dicke 1,65mm. Der Rand der 100 Euro Münze Bamberg ist geriffelt und die 100 Euro Münze Bamberg gibt es im Stempelglanz aus Feingold.

Ausgabedatum Ausgabepreis Auflage Prägestätten
 1. Okt 2004  191 € 80.000 A, D, F, G, J

Bedeutung der Prägestätten:

A

Berlin

D

München

F

Stuttgart

G

Karlsruhe

J

Hamburg

Abbildungen der Münze von Bamberg!

Das Abbild auf der Vorderseite der 100 Euro Goldmünze Bamberg zeigt das Stadtzentrum und schaffte es sogar die zwei berühmten Brücken in das Bild einzuschließen. Die alte fränkische Bischofs- und Kaiserstadt Bamberg zeigt sich im detailgetreuen Design von Prof. Ulrich Böhme aus Stuttgart. Der unverwechselbare Michaelsberg mit dem Bamberger Dom, die mittelalterliche Bürgerstadt, das alte Rathaus und der durch die Stadt wandernde Fluss sind auf der Vorderseite der 100 Euro Goldmünze Bamberg deutlich zu erkennen.

Der deutsche Bundesadler auf der Rückseite der 100 Euro Münze Bamberg ist das typische Bild für die alte DM und im Gedenken an diese auf den Münzen aus Gold verblieben. Als Zeichen für den Schritt in die Zukunft finden sich auf der Rückseite der 100 Euro Goldmünze Bamberg ebenfalls die 12 Europasterne. Insgesamt wurden 400.000 Münzen in den fünf Prägestätten Deutschlands geprägt.