Anhänger für Schmuck stellen eine Ergänzung der Halskette dar. Wie archäologische Funde belegen, wurde Halsschmuck bereits in der Altsteinzeit verwendet, die ältesten Exemplare sind circa einhunderttausend Jahre alt. Die Gliederketten bestanden aus Naturmaterialien wie Tierzähnen, Muschel oder Schneckengehäusen aber auch Perlen und Bernstein. Als der Mensch begann Kupfer und Bronze zu bearbeiten, veränderte sich die Herstellung der Halsketten insofern, als dass die Naturmaterialien langsam Metallen Platz machten und im Laufe der Zeit bis auf Perlen und Bernstein völlig verschwanden, jedoch der Schmuck Anhänger hinzukam. Schmuck war ein Wertgegenstand, der auch als Tauschware diente.

herz Steht für die Liebe
kreuz Symbol des Christentums
yin yang Stellen die Gegensätze dar (Schwarz/Weiß oder Gut/Böse)

Schmuck und Anhänger als Geldanlage

PendantNach der Entdeckung von Gold und Silber verwandelten sich Halskette und Schmuck Anhänger zu Geldanlagen. Neben seiner Stellung als Wertgegenstand diente und dient Schmuck dazu, die Attraktivität und/oder den Stellenwert einer Person hervorzuheben. Schmuck Anhänger mit Diamanten respektive Schmuck Anhänger mit Brillanten sowie Schmuck Anhänger mit Rubin oder Schmuck Anhänger mit Amethyst und ähnlichen wertvollen Edelsteinen zeigten den Reichtum des Trägers. Insbesondere in Zeiten, als das Spielen um hohe Beträge zu einer Pflicht in der Gesellschaft zählte, war Schmuck Anhänger kaufen und verkaufen während eines Spiels durchaus üblich. Die Spielsucht stellte ein schweres Problem dar, ganze Vermögen wechselten an einem Abend den Besitzer. Schmuck ließ sich am einfachsten zu Geld zu machen, sodass nicht nur die Ketten und Armbänder in reichlicher Menge zum Verkauf standen, sondern auch die Anhänger für Schmuck. Bei so manchem Schmuck Anhänger stellte sich dabei heraus, es sich nicht um ein wertvolles Stück handelte, sondern zum Beispiel der Schmuck Anhänger mit Strasssteinen statt mit Brillanten besetzt war, die echten Steine waren bereits verkauft.

Schmuck Anhänger Preise (Richtwerte)

Gegenstand / Gewicht Feinheit Ankaufspreis (+) Ankaufspreis (-)
Goldkreuz / 7g 999 Gold 212,30 € unter 179,80 €
Goldskarabäus / 10g 750 Gelbgold 227,70 € unter 192,90 €
Hier verkaufen

Facebook teilen

 Die bekanntesten und beliebtesten Schmuck Anhänger Hersteller:

  • Pandora
  • Esprit
  • S. Oliver
  • Fossil
  • Leonardo
  • Swarovski

Schmuck Anhänger immer in Mode

Schmuck Anhänger sind im Einundzwanzigste Jahrhundert noch immer beliebt und haben häufig eine symbolische Bedeutung, wie Schmuck Anhänger mit Herz für die Liebe, Schmuck Anhänger mit Kreuz für den christlichen Glauben oder Schmuck Anhänger mit Schutzengel, die den Träger von Unglück bewahren sollen. Eine Zeit lang waren Schmuck Anhänger mit Buchstaben in Mode, verloren aber inzwischen etwas an Bedeutung. Für viele Menschen stellen Schmuck Anhänger eine Wertanlage dar, vorrangig natürlich Schmuck Anhänger aus Gold, aber auch Schmuck Anhänger aus Silber. Mit der Erfindung von künstlichen Edelsteinen wie Zirkonia, ein künstlich hergestellter Stein aus Zirconiumdioxid der einem Diamanten täuschend ähnelt, lassen sich Ketten und Anhänger für Schmuck herstellen, die von den echten Steinen ohne chemische Analyse nicht mehr unterscheidbar sind. Bei dem Schmuck Anhänger mit Fotogravur handelt es sich um einen Anhänger, bei dem mithilfe eines Laserstrahls Konturen auf ein Trägermedium aufgebraucht werden. Sie lassen sich, ganz vorsichtig ausgedrückt, als moderne Form der Kamee betrachten. Neben den genannten Modellen gibt es noch Ägyptische Schmuck Anhänger, Schmuck Anhänger mit Smaragd, Schmuck Anhänger mit Zirkonia, Schmuck Anhänger mit Türkis, Schmuck Anhänger mit Achat, Schmuck Anhänger mit Lapislazuli oder Schmuck Anhänger mit Rosenquarz.