585er Gold beziehungsweise 14 Karat Gold ist sehr beliebt bei der Schmuckherstellung. Unter Gold 585 ist eine genauso robuste wie sehr hochwertige Gold-Legierung zu verstehen. Das bedeutet, dass ein Anteil zu 585 von 1000 Teilen aus sogenanntem Feingold besteht und der Rest aus unterschiedlichen anderen Metallen, was von der jeweiligen Farbe des Schmuckstücks abhängig ist. Gold 585 ist gleichzustellen mit 14 Karat Gold. Aus 585er Gold wird am häufigsten wertvoller Schmuck hergestellt. Dieser kann aus Rotgold bestehen, wobei hier Kupfer beigemischt wird, aus Weißgold unter der Beimischung von Silber und sonstigen Anteilen und aus Gelbgold, wobei hier gleichzeitig die Metalle Kupfer und Silber enthalten sind. Schmuckstücke aus 585er Gold können ebenso gleichzeitig alle drei Legierungen aufweisen, so dass ein dreifarbiges Stück entsteht.

Gute 585er Goldpreise (Richtwerte)

Gegenstand / Gewicht Ankaufspreis (+) Ankaufspreis (-)
Goldring / 5g 88,80 € unter 75,20 €
Hangelengkette / 11g 195,40 € unter 165,50 €
Goldkette / 18g 319,70 € unter 270,80 €
Hier verkaufen

Facebook teilen

Zeitlose Schmuckstücke aus 585er Gold!

585er GoldschmuckAus 585er Gold werden sowohl reizvolle Ringe als auch attraktive Armbänder und Ketten sowie dekorative Ohrringe hergestellt. Zumeist enthalten auch Eheringe 14 Karat Gold, gerade weil sie ein Leben lang halten sollen, ist diese Legierung bestens hierfür geeignet. Der Grund dafür, dass 14karätiges Gold so gerne für den Schmuck verwendet wird, besteht in der gewissen Härte durch die Verbindung mit anderen Metallen. So kann auch aus 585er Gold reine Industrieware hergestellt werden, was sich dann wieder auf den günstigen Preis niederschlägt. Auf diese Weise ist das edle Schmuckstück aus 14 Karat Gold sowohl sehr wertvoll als auch für die Ewigkeit geschaffen. Auch wenn 585er Gold jahrelang getragen wird, ist es immer noch von gleich guter Beschaffenheit und von hohem Wert.

Hier einige Beispiel für 585er Goldfarben:

Goldanteil Silberanteil Kupferanteil Sonstige Farbe
58,5 % 0,0 % 13,0 % 28,5 % Weißgold
58,5 % 41,5 % 0,0 % 0,0 % Blassgrün-Gold
58,5 % 30,0 % 11,5 % 0,0 % Gelbgold
58,5 % 9,0 % 32,5 % 0,0 % Orangegold
58,5 % 0,0 % 41,5 % 0,0 % Rotgold

 

Bearbeitung & Veredelung von 585 Gold!

Vielleicht ist es einmal erforderlich, ein solches Schmuckstück bearbeiten zu lassen. Das kann etwa dann der Fall sein, wenn ein Ring zu groß oder zu klein ist, etwas durch starke Fremdeinwirkung gebrochen ist oder wenn ein Armband nicht passt. Auch hier zeigt sich wieder die gute Bearbeitungsfähigkeit dieser idealen Legierung durch die perfekte Formbarkeit und Lötfähigkeit. Für die Kombination mit feinen Edelsteinen wie hochwertigen Brillanten, Smaragden, Saphiren oder Rubinen ist dieses Gold ausgezeichnet geschaffen. Wenn einmal der Schmuck aus 585er Gold verkaufen möchte oder vielleicht sogar muss, ist auf jeden Fall zumindest der reine Goldwert, zugeschnitten auf den aktuellen Goldpreis, zu erwarten. Neben einer außergewöhnlichen Schmelzfähigkeit kann diese Goldlegierung sehr gut zum Gießen verwendet werden.