Grüne’s Leihhäuser

Firmenname
Grüne´s Leihhäuser Inh. Hermann Grüne KG
Webseite
zur Webseite
Stadt
Köln
Straße / Nr.
Schildergasse 114 - 118
PLZ
50667
Branche
Leihhaus

Die Leihhaus Kette Grüne`s Leihhäuser findet man auch in Köln. Im 1. Stock der Schildergasse 114 kann man auch Gold verkaufen. Die Geschäftspraxis der Leihhauskette (kein Ankauf in München, in Hamburg ein „Abzock“ Kaufangebot und in Köln ein „etwas geringes“ Angebot) ist uns jedoch etwas suspekt.

Anbieter Kaufangebot Einstufung
Der Anbieter hat 77,00 % des Wertes geboten! etwas wenig

Es scheint kein klares Konzept zu geben und der Ankaufspreis einer willkürlichen Gestaltung zu unterliegen. Wir raten an, einen anderen Ankäufer aufzusuchen.

Gebotener Kaufpreis 3.5
Beratung 3
Freundlichkeit 3
Fazit unserer Bewertung 3

Weitere Details zum Anbieter:

Grünes Leihhaus KölnDas Grüne`s Leihhaus in Köln findet man in der Schildergasse 114, fast am Neumarkt gelegen. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln kann man den Laden, der eigentlich ein Büro im 1. Stock ist, gut und bequem erreichen. Grüne`s Leihhäuser ist laut Werbung auf der eigenen Webseite, der Leihhausbetreiber mit den meisten Standorten in Deutschland. Wir haben bereits zwei Standorte getestet und sehr unterschiedliche Erfahrungen gemacht: In München hat man unseren Tester wieder weggeschickt, da man angeblich kein Gold ankaufen würde. Bei der Grüne´s Filiale in Hamburg hingegen hat man einen derart schlechten Ankaufspreis geboten, sodass wir das Unternehmen auf die Warnliste setzen mussten. Unsere Redaktion war daher sehr gespannt wie der Test in Köln verlaufen würde.

An der Adresse Schildergasse 114 angekommen, findet man einen etwas hässlichen Neubau auf dem in unübersehbaren Buchstaben „LEIHHAUS“ geschrieben steht. Im Erdgeschoss des Hauses ist ein sehr großer Burger King domiziliert, der viele Menschen anzieht. Um den Dienst des Leihhauses in Anspruch nehmen zu können, muss man in den ersten Stock des Hauses. Im Leihhaus selbst war sehr viel los. Nach längerem Anstehen wurde unser Tester schließlich von einem etwa Mitte 50 – jährigen Mann bedient. Wie bei den meisten Leihhäusern auch, ist man hier durch eine Glasscheibe vom Mitarbeiter getrennt.

Der Mitarbeiter war sehr kurz angebunden und wortkarg. Er macht seine Arbeit: Säuretest und abwiegen. Und direkt das Kaufangebot:

77% vom Materialwert sollten wir hier erhalten.

Das ist immerhin deutlich mehr als uns in Hamburg geboten wurde.

Unser Fazit: Das Kaufangebot stufen wir als „etwas wenig“ ein. Was uns jedoch irritiert ist die Tatsache, dass die Leihhauskette „Grüne´s“ Leihhäuser derart unterschiedliche Geschäftspraktiken an den Tag legt. Aufgrund dieser Tatsache raten wir eher an einen anderen Anbieter aufzusuchen.

Sie haben Erfahrungen mit Grüne’s Leihhäuser gemacht?


1

Größe 1 (250px x 460px)

HTML Code

<img src="http://www.goldankauf.net/ankaeufer/grunes-leihhauser-koeln/widget/250x460.png" style="border:none; width:250px; height:460px;">

Größe 2 (160px x 320px)

HTML Code

<img src="http://www.goldankauf.net/ankaeufer/grunes-leihhauser-koeln/widget/160x320.png" style="border:none; width:160px; height:320px;">

Größe 3 (350px x 220px)

HTML Code

<img src="http://www.goldankauf.net/ankaeufer/grunes-leihhauser-koeln/widget/350x220.png" style="border:none; width:350px; height:220px;">